Prepaid Tipps und Tricks

Prepaidkarten im Tarifvergleich

Einfach nur erreichbar sein


Für die einen ist das Handy mit der Simkarte das Kommunikationsmittel Nummer 1, das dauerhaft in Benutzung ist, für andere ist es lediglich eine Möglichkeit erreichbar zu sein. In diesem Fall geht es um möglichst geringe "Kosten" für das Handy und den dazugehörigen Tarif mehr...

Vertragstarif oder Prepaid?


Die Frage stellt sich bei der Wahl eines neuen Mobilfunkangebotes seit mehreren Jahren, doch mit dem Aufkommen der Prepaid Discounter wie Simyo und Congstar hat sich der Markt noch einmal mächtig gewandelt. Die originären Prepaid-Angebote der Netzbetreiber ermöglichen zwar schon seit jeher eine gute Kostenkontrolle und verzichten auf Vertragslaufzeiten mehr...

Günstig mobil telefonieren

Schon lange nicht mehr unflexibel und teuer: Die Prepaidanbieter umwerben Handy-Nutzer mit Transparenz und niedrigen Minutenpreisen ab 8 Cent pro Minute wie Maxxim. Wir zeigen Ihnen die Preise und Bedingungen im direkten Prepaidvergleich. Alle Details und Sonderaktionen finden Sie auf unseren Infoseiten zu den Prepaid Anbietern mehr...

Guthabengültigkeit und Mindestaufladung


Nach einem Gerichtsurteil entfällt die Gültigkeit des Guthabens bei den meisten Anbietern.Trotzdem lohnt es sich, auf die Zeiträume für die Guthabengültigkeit und Mindestaufladebeträge zu achten, da nicht alle Anbieter wie O2 und Fonic von dem Urteil betroffen sind. Normal sollte die Guthabengültigkeit mit Aufladung von Telefonkarten ohne Begrenzung möglich sein.

Die Festnetznummer für Ihr Handy


Wer nicht nur über eine Mobilfunk-, sondern auch über eine Festnetznummer erreichbar sein möchte, hat dank diverser Telekommunikations-Anbieter wie Vodafone, T-Mobile und O2 die Möglichkeit, ohne monatliche Grundkosten eine virtuelle Festnetznummer für seinen Handyvertrag geschaltet zu bekommen.

Mobiles Internet


GPRS, EDGE, UMTS oder HSDPA - die Möglichkeiten, unterwegs per Handy, Smartphone oder Laptop mobiles Internet zu nutzen, sind vielfältig. Auch die Übertragungsgeschwindigkeiten nehmen immer weiter zu und machen so das mobile Internet zu einer ernst zu nehmenden Konkurrenz für den festnetzbasierten Breitbandanschluss per DSL Flatrate oder TV-Kabel. Wir zeigen Ihnen die Preise und Bedingungen im direkten UMTS Vergleich.

congstar prepaid